Sie sind hier: Aktuelles

Zur Online-Spende

Helfen Sie mit Ihrer Spende!

Kontakt:

DRK-Kreisverband Weißwasser e. V.
Berliner Straße 23
02943 Weißwasser
Tel.: 03576 247030
Fax: 03576 247034
E-Mail:
info[at]drk-weisswasser[dot]de

Auch für Bedürftige bleiben die Türen zu

Mit dem Lockdown musste der Sozialmarkt in Weißwasser schließen. Nur in dringendsten Fällen kann geholfen werden. Von Constanze Knappe

Wer jetzt eine warme Winterjacke oder eine Waschmaschine benötigt, hat wegen des Lockdowns Pech gehabt. Es sei denn, er oder sie kümmert sich im Internet. Weit schlechter dran sind die Menschen,[mehr]

PoC-Schnelltest beim DRK-Kreisverband Weißwasser e. V. möglich

Durch den DRK-Kreisverband Weißwasser e. V. wird ab Dienstag den 26.01.2021 ein Corona-Schnelltest für die Bevölkerung angeboten.

Durch den DRK-Kreisverband Weißwasser e. V. wird ab Dienstag den 26.01.2021 zur Verhinderung und Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 ein Corona-Schnelltest für die Bevölkerung... [mehr]

Hier wird Obdachlosen geholfen

SZ: In Weißwasser gibt es seit 1995 eine Obdachlosenunterkunft. Corona erschwert den Alltag für Bewohner und Betreiber.

Silvester war für jene, die auf der Straße ihr Dasein fristen, ein Tag wie jeder andere. Möglicherwwreise war der Jahreswechsel 2020/21 für Betroffene ruhiger und sicherer als andere, weil es wegen... [mehr]

Die Stiftung der Sächsischen Zeitung hilft Menschen in Notlagen. In Weißwasser werden wird sechs Familien geholfen.

von Sabine Larbig

Schon alt und leicht verblichen ist das Poster im Büro von Katharina Krall, es hat einige Umzüge hinter sich. Zu sehen ist darauf eine an vielen Fäden hängende Holzmarionette. Die Fäden enden an... [mehr]

Mobile Einsatzzentrale für Katastrophenschutz

Katastrophenschutz Das für den Ernstfall verantwortliche DRK in Weißwasser hat für 70 000 Euro ein neues Fahrzeug erhalten. Die Ehrenamtler haben sich dafür selbst engagiert. Von Christian Köhler

Große Schadensereignisse wie Hochwasser oder Waldbrände können den Norden des Landkreises Görlitz immer einholen. Im Ernstfallist dann der Katastrophenschutz gefragt, der im Auftrag des Kreises durch... [mehr]