Sie sind hier: Aktuelles / Stellenbörse / Stellenangebot _SKB

Zur Online-Spende

Helfen Sie mit Ihrer Spende!

Kontakt:

DRK-Kreisverband Weißwasser e. V.
Berliner Straße 23
02943 Weißwasser
Tel.: 03576 247030
Fax: 03576 247034
E-Mail:
info[at]drk-weisswasser[dot]de

Berater/in der Schwangeren- und Familienberatung

Stellentitel: Berater/in der Schwangeren- und Familienberatung (m/w/d)
als Elternzeitvertretung ab September 2020 bis voraussichtlich September 2021
Wöchentliche Arbeitszeit: 30 Stunden / Woche
Kategorie: Jobs
Arbeitgeber: DRK-Kreisverband Weißwasser e. V.

Arbeitgeberbeschreibung:

Das Deutsche Rote Kreuz ist ein anerkannter Verband der Freien Wohlfahrtspflege und nimmt die Interessen derjenigen wahr, die der Hilfe und Unterstützung bedürfen  unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, sozialer Stellung und Weltanschauung. Wir bieten der Bevölkerung in unserem DRK Zentrum die Schwangeren- und Familienberatung, die Schuldnerberatung, die soziale Betreuung von Asylbewerbern und Flüchtlingen und die Ausbildung „Erste Hilfe“ an. Weiterhin bieten wir für die Bevölkerung Leistungen in der häusliche Alten- und Krankenpflege, die hauswirtschaftliche Versorgung, das betreuten Wohnen, die Betreuung von Kindern im Alter von 1 bis 6 Jahren in unserer Kindertagesstätte, den Fahrdienst, und den Sozialmarkt an. Ehrenamtlich ist der DRK Kreisverband Weißwasser e.V im Katastrophenschutz, bei Sanitätsabsicherungen, der Wasserwacht und dem Blutspendedienst aktiv.

Ihre Aufgaben als Berater/in der Schwangeren- und Familienberatung:

Die Beraterin der Schwangeren- und Familienberatung berät, unterstützt und begleitet die Schwangeren fachlich qualifiziert. Sie bietet Hilfe bei der Entscheidung für oder gegen das Austragen einer Schwangerschaft. Auf der Grundlage der konkreten Lebenssituation der Klientin werden gegebenenfalls unter Einbeziehung des sozialen Umfeldes mögliche Handlungsalternativen erörtert und erforderliche Entscheidungshilfen aufgezeigt. Aufklärung, Präventionsarbeit, Trauerbegleitung und Hilfen bei Antragstellungen gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich als Kontaktperson für die Ratsuchenden.

  • Durchführung von fachlich qualifizierten Beratungen gemäß § 2 SchKG
  • allgemeine psychosoziale bzw. psychologische Beratung (Einzel-, Paar-, Familienberatung)
  • Gremien- bzw. Netzwerkarbeit
  • Auswahl und Beschaffung von Begleit- und Informationsmaterial, Anträgen
  • Weiterentwicklung der Beratungsangebote
  • Fachliche Leitung von Projekten (Coaching junger Mütter, etc.)
  • Antragbearbeitung nach den Richtlinien der jeweiligen Stiftungen
  • Statistische Aufbereitung der Arbeit / Datenerhebung
  • Erstellung von Dokumentationen, Erfahrungsberichten
  • Verwaltungstätigkeiten

Voraussetzungen:

Sie verfügen über einen Abschluss als Diplom-Sozialpädagoge (m/w/d), staatlich anerkannter Sozialarbeiter(m/w/d) oder Ehe- Familien- und Lebensberater (m/w/d) oder ähnlich gleichgestellten Abschluss.
Wünschenswert aber nicht Voraussetzung ist eine Zusatzqualifikation für Schwangerschaftskonfliktberatung.
Sie verfügen über Fachwissen bezüglich sozial-rechtlicher Themen sowie über Kompetenzen in der klienten- und lösungsorientierten Gesprächsführung.
Sie verfügen sowohl über Teamfähigkeit als auch über Belastbarkeit.
Sie sind in der Lage, selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten, sowie ihr berufliches Tun zu reflektieren. Sie identifizieren sich mit den Grundsätzen des DRK.

Ihr Vorteil bei uns tätig zu werden:

Wir bieten Ihnen die Eingruppierung auf der Grundlage des Tarifvertrages der Wohlfahrts- und Gesundheitsdienste, eigenverantwortliches Arbeiten und regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten. Unseren Mitarbeitern stehen außerdem die Zuwendungen für Gesundheitsvorsorge sowie weitere Vorteile durch Betriebsvereinbarungen zu.

  • Eingruppierung auf der Grundlage des Tarifvertrages der Wohlfahrts- und Gesundheitsdienste,
  • 29 Tage Erholungsurlaub
  • Gleitzeitregelung
  • regelmäßige Fortbildungs-und Supervisionsmöglichkeiten.
  • Zuwendungen für Gesundheitsvorsorge
  • sowie weitere Vorteile durch Betriebsvereinbarungen zu.

Bei Eignung kann nach der Elternzeitvertretung über eine Verlängerung des Anstellungsverhältnisses entschieden werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann reichen Sie bitte Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 10.08.2020 ein.


Kontakt:
DRK-Kreisverband Weißwasser e. V.
Berliner Straße 23
02943 Weißwasser
vorstand(at)drk-weisswasser.de